Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Herzliche Gratulation zur bestandenen Lehrabschlussprüfung

Die W&P Engineering AG gratuliert herzlich den beiden Lehrabgängern Silvan Lingg und Max Huber. Die beiden haben ihre Abschlussprüfung erfoglreich gemeistert und haben das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis als Gebäudetechnikplaner Heizung erhalten. Trotz der ungewissen Durchführung von den Lehrabschlussprüfungen aufgrund der Corona-Pandemie konnten die beiden Herren ihr Können zum richtigen Zeitpunkt abrufen und gute Ergebnisse erzielen.

Wie wir alle am eigenen Leib erfahren, ist der Frühling 2020 nicht derselbe wie jeder andere Frühling. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde ein Lockdown ausgerufen und somit alle Schulen für den Präsenzunterricht geschlossen. So beendeten Silvan und Max ihre Berufsschulzeit online. Als Folge des Lockdowns mussten zusätzlich alle Lehrabschlussprüfungen abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Es war nicht klar, ob und wie überhaupt Prüfungen stattfinden sollten.
Mit den sinkenden Fallzahlen traten Lockerungen in Kraft und es bestand nun die Möglichkeit, Qualifikationsverfahren durchzuführen. Im Vergleich zu vorhergehenden Jahren wurde das Ausmass der Prüfungen zwar eingeschränkt, jedoch wurden diese kurzfristiger angesagt. Mit der praktischen Arbeit, der Präsentation dieser Arbeit sowie einer schriftlichen Prüfung wurde mit kurzer Vorlaufszeit alles abverlangt.
Gerade darum sind wir als Unternehmen sehr stolz, dass ihr, Max und Silvan, diese unübliche Situation mit Bravur gemeistert habt und die Berufslehre zum Gebäudetechnikplaner Heizung EFZ erfolgreich abgeschlossen habt. Herzlichen Glückwunsch!

Max Huber

Max Huber arbeitet seit bald 3,5 Jahren bei der W&P Engineering AG. Als gelernter Heizungsinstallateur hat sich Max entschieden, eine Ausbildung als Gebäudetechnikplaner Heizung EFZ bei der W&P Engineering AG anzutreten. Nun, nach Abschluss der Zusatzlehre, freut es uns sehr, dass Max Huber weiterhin unserem Team erhalten bleibt. Er wird wie bis anhin das Heizungsteam verstärken und unseren Kunden zur gewünschten Behaglichkeit verhelfen.

 

 

Silvan Lingg

Seit mehr als 18 Monaten zählte Silvan Lingg zum Team der W&P Engineering AG. Wie auch Max Huber hat Silvan Lingg zuerst eine Ausbildung zum Heizungsinstallateur EFZ abgeschlossen und sich dann dazu entschieden, eine Zusatzlehre als Gebäudetechnikplaner Heizung EFZ zu starten. Leider wird uns Silvan auf Ende Juli verlassen und zu einem ausführendem Gebäudetechnikbetrieb in der Nähe seines Wohnortes im Seetal wechseln. Die W&P Engineering AG bedankt sich herzlich bei dir und wünscht dir auf deinem weiteren Weg nur das Beste.